Bareiss Life


Bareiss-Gäste spenden für die Gabriele-Iven-Stiftung

In der Region, für die Region - dieser unternehmerischen Leitidee folgend, überreichte Junior-Hausherr Hannes Bareiss im Mitteltaler Hotel Bareiss einen Scheck über 2.000 Euro an Gabriele Iven, um mit diesem Betrag Initiativen der in Baiersbronn ansässigen Gabriele-Iven-Stiftung zu unterstützen. Die Stiftung ermöglicht, mit ihrem aus Logopäden, Ergo- und Physiotherapeuten interdisziplinär besetzen Therapiezentrum Erkrankungen des Gehirns, des Nervenzentrums und der Muskulatur zu behandeln.

 

Die Spende stammt aus einem Teil des Erlöses der traditionellen Silvester-Gästetombola des Ferienhotels und soll kranken Kindern aus finanziell bedürftigen Familien zugute kommen, um kleinen Patienten eine auch längere stationäre Therapie zu ermöglichen. Hannes Bareiss: „Die Spende ist genau genommen eine Spende unserer Gäste, die ein Los bei unserer jährlichen Tombola an Silvester erworben haben. Und unsere Gäste freuen sich, wie wir selber, daß ihr Geld einem guten Zweck in unserer Gemeinde dient. Dafür sind wir ihnen dankbar und wünschen vor allem den jungen kranken Menschen gute Besserung, für die der Erlös von uns allen gedacht ist.“