Bareiss Life


Pionierleistung, Gefühle und persönliche Gespräche

Der neugestaltete Bareiss Juwelier mit Wellendorff Corner wurde am Abend des 16. Mai feierlich durch Hannes Bareiss, Christoph Wellendorff und Georg Wellendorff eröffnet. Bevor es zur offiziellen Eröffnung überging, hatten die Gäste bei Champagner und Canapées ausreichend Zeit zum persönlichen Gespräch mit den Brüdern Wellendorff und Hannes Bareiss. Nach der Begrüßungsrede von Hannes Bareiss, ergriff Christoph Wellendorff das Wort: Er würde sich aus drei Gründen besonders freuen, an diesem Abend im Bareiss zu sein. Erstens möchte er Familie Bareiss für ihre Pionierleistung in der Hotellerie seinen Respekt zollen und sich dafür bedanken, dass sie sich schon frühzeitig für einen gemeinsamen Weg mit Wellendorff entschieden haben. Zweitens möchte er zu diesem Anlass die neue Wellendorff-Kollektion "Engelsflügel" vorstellen, welche aufgrund ihrer Geschichte den wahren Wert des Schmucks - nämlich der Gefühle - verdeutlicht. Und drittens freue es ihn besonders, dass er dadurch die Gelegenheit habe, sich mit den Schmuck-Liebhabern und Bareiss-Gästen bei persönlichen Gesprächen auszutauschen.
Die offizielle Eröffnungsfeier wurde durch das symbolische Durchschneiden des blauen Wellendorff-Bands vollzogen.