Ganz schön südlich.

Würziges Bauernbrot, Ballenbutter, Quark und Schmalz machen den Anfang. Und dann folgen die Schwarzwälder und die schwäbischen Spezialitäten: handgeschabte Spätzle, Maultaschen, Speckpfannkuchen, Wurstsalat, Vesperplatte, frisch geräucherte Forelle oder eine Ente aus dem Rohr. Dazu ein gezapftes Pils, badische Viertele oder die Weine der Dorfstuben-Edition.