... durch den reifen Sommertag wunschlos, wahllos, ziellos schlendern ...

Der Sommer ist herrlich im Bareiss! Wenn die Kirchenglocke um sieben die ersten Gäste weckt, ist der Tag schon lange angebrochen und die Sonne lächelt in die Zimmer. Ein sattblauer Himmel liegt über den grünen Wiesen und den dunklen Wäldern und macht das Pläne-schmieden einfach: Hinaus, immer hinaus in die schöne Natur! Barfuß durch die Murg und danach Walderdbeeren suchen gehen. Ach, könnte es doch immer Sommer sein!