Gefühl der Sicherheit

Spende des Hotel Bareiss für die Bergwacht Ortsgruppe Obertal

Einen Scheck von 2.000 Euro überreichte Hannes Bareiss dem Bergwacht-Vorsitzenden der Ortsgruppe Obertal, Harald Dieterle, sowie deren Ehrenvorsitzenden Dieter Burkhardt. Die Spende ist die zweite Hälfte des Erlös‘ der letztjährigen Silvestertombola für die Gäste des Mitteltaler Ferienhotels. Die andere Hälfte war im März der Baiersbronner Gabriele-Iven-Stiftung übergeben worden.

„Für unsere Gäste haben wir den Rettungsdienst der Bergwacht bis jetzt glücklicherweise nicht in Anspruch nehmen müssen“, so Hannes Bareiss. „Aber die Mitglieder der Bergwacht, die sich alle ehrenamtlich bis zur Verausgabung für Hilfe und Rettung einsetzen, leisten einen wichtigen und wertvollen Dienst für uns, die wir hier leben, und für die Besucher unserer Region. Auch wer sich nicht mutwillig oder leichtfertig in Gefahr begibt, kann in Gefahr geraten. Natur ist Natur. Aber diese manchmal unberechenbare Natur im Bewußtsein zu erleben, daß einem im Fall der Fälle geholfen werden kann, das gibt ein enormes Gefühl der Sicherheit. Und daß diese Sicherheit nicht nur Gefühl bleibt, sondern wirklich auch eine Sicherheit auch, das ist das unschätzbare Verdienst unserer Bergwacht mit den Mitgliedern der Ortsgruppe Obertal. Wir sind ihnen sehr dankbar.“

Baiersbronn-Mitteltal, Juli 2014