Tag des offenen Denkmals im Morlokhof

Einmal im Jahr öffnet der Morlokhof im Rahmen des „Tag des offenen Denkmals“ seine Pforten für alle Besucher.

Am jeweils zweiten Sonntagim September, öffnet der Morlokhof im Rahmen des bundesweiten "Tag des offenen Denkmals" seine Tore für Denkmal- und Geschichtsbegeisterte und alle Interessenten, die die besondere Atmosphäre des 1789 erbauten Hofes erleben möchten. Er ist einer der ältesten und besterhaltenen Höfe des Oberen Murgtals und aus seiner Geschichte lässt sich bei den angebotenen Führungen viel Wissenswertes erfahren.

Um den Hof herum gibt es ebenfalls viel zu entdecken: den Gemüse- und Kräutergarten, die Bienenstöcke und das Holzhandwerk.

Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt: das Team des Hotel Bareiss erwartet die Besucher mit traditionellen Schwarzwälder Spezialitäten, sowie Blechkuchen und Kaffee. Musikalisch wird der Tag vom Musikverein Trachtenkapelle Mitteltal begleitet. Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen zu weiteren Denkmälern, die teilnehmen finden Sie hier.

Das Programm findet zwischen 11 und 17 Uhr statt.

Anbei finden Sie einige Eindrücke der Veranstaltungen der letzten Jahre.