Bareiss Life


Saiblingsfilet auf Rahmwirsing

Rezeptidee für zuhause – Gebratener Saibling auf Rahmwirsing

Mal wieder Lust auf frischen Fisch aus heimischen Gewässern? Und welches Gemüse passt gut dazu? Unser Küchendirektor Oliver Steffensky empfiehlt Ihnen heute ein Gericht von unserem Forellenhof Buhlbach: Filet vom Saibling auf der Haut gebraten mit Rahmwirsing und Petersilienkartoffeln. Das Rezept dazu finden Sie hier. Statt eines Saiblings können Sie auch einfach Filets von der Lachs- oder Regenbogenforelle für das Rezept verwenden. Und das Beste: Den Fisch können Sie fangfrisch direkt in Buhlbach kaufen, denn unser Forellenlädle hat nach wie vor montags bis freitags von 9-12 Uhr für Sie geöffnet. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen Ihnen viel Freude beim Nachkochen. Guten Appetit!


kontakt