Hier schlägt in jedem das Herz für jeden, der einkehrt

Mit dem Forellenhof Buhlbach verbindet sich eine 100-jährige Geschichte der Familie Sigwart. Schon Hermine Bareiss schätzte die Qualität und Frische der Forellen, die seit Anbeginn auf der Speisekarte des Kurhotels Mitteltal standen.

Durch der Neugestaltung ist es gelungen, einen Ort mit langer Tradition zu erhalten: der Forellenhof war seinerzeit die erste Wanderhütte im Baiersbronner Wanderhimmel. Er wird auch zukünftig offen für alle sein – für Einheimische, für Besucher der Region und für unsere Bareiss Gäste.

Die Maxime soll sein: Hier schlägt in jedem das Herz für jeden, der einkehrt.